Kopfzeile

Inhalt

Inhalt

Herzlich willkommen in Wallisellen


Aa zelle Bölle schelle, d'Chatz gaht uf Walliselle…
In der Deutschschweiz ist unsere Stadt bei Gross und Klein vor allem aufgrund dieses Abzählreims bekannt. Wallisellen bietet jedoch unzählige schöne und spannende Einblicke.

In unserer wunderbaren Stadt finden sich Räume für alle Bedürfnisse: sympathische Mehrfamilienhäuser, Villen mit Gärten, heimelige Bauten von früher, aber auch modernste Büro-, Gewerbe- und Industrieflächen. Aktuell wohnen etwas mehr als 17'000 Personen in Wallisellen und jeden Tag pendeln zudem 15‘000 Arbeitnehmer in unsere Stadt.

Von hier aus operieren verschiedene Grossfirmen in den Märkten der Welt. Aber auch Handwerk und Gewerbe existieren in grosser Vielfalt im Ort. Eines der grössten Shoppingcenter der Schweiz, das Glatt mit über 100 Geschäften, lässt keine Einkaufswünsche offen.

Ein Hauptgrund für die Standortgunst der Stadt Wallisellen ist zweifellos die hervorragende Erschliessung durch den öffentlichen und privaten Verkehr. Die Nationalstrasse A1, die Hauptstrasse von Zürich nach Winterthur, zwei S-Bahn-Linien, die Glattalbahn sowie mehrere Busverbindungen machen es einfach, nach Wallisellen zu gelangen. Für international tätige Unternehmen ist zudem die Nähe zum Flughafen Kloten von grosser Bedeutung.

Wallisellen bietet aber auch schöne Naherholungsgebiete mit vielen Grünflächen für seine Einwohner und Gäste. Am oberen Dorfrand schwingen sich Felder zu einer Anhöhe auf. Leicht erreichbar, ist der Tambel Aussichtspunkt und Erholungsgebiet. Beim Ortsteil Rieden verbindet eine natürlich Mulde, genannt Hörnligraben die Quartiere. Auf einem Steilhang darüber, dem Brandenberg, gedeihen seit Jahren die Walliseller Weinreben. Der gemeindeeigene Wein wird auf dem Weingut Nadine Saxer in Neftenbach gekeltert und erfreut sich über die Stadtgrenzen an hoher Beliebtheit. Der Riesling-Sylvaner wurde auch schon mit der Goldmedaille ausgezeichnet.

Das soziale Miteinander hat in Wallisellen einen hohen Stellenwert. Über 70 Vereine und Institutionen fördern die verschiedensten Aktivitäten bei allen Altersgruppen. An Märkten, Chilbi und Dorffesten kommen die Menschen aus der Stadt zusammen. Das Sport- und Erholungszentrum umfasst neben Rasen- und Kunstrasenplätzen auch eine Leichtathletikanlage, Eis- und Hockeyfelder, Curlinghalle, Bocciabahnen, einen Skateplatz, eine Minigolfanlage und einen grossen Kinderspielplatz. Ein beliebter Treffpunkt ist zudem auch das Hallen- und Freibad in Wallisellen, welches sich mitten in Wallisellen befindet.

Doch die geschriebenen Worte sagen zu wenig aus – lernen Sie unserer Stadt mit ihren vielen Facetten näher kennen. Ich würde mich freuen Sie persönlich einmal in Wallisellen anzutreffen.

Stadtpräsident
Peter Spörri