Kopfzeile

Inhalt

Inhalt

Der Gemeindesaal wird renoviert

2011
Im Jahr 2011 unternimmt die Gemeinde einiges für die Verbesserung ihrer Infrastruktur. Dazu gehört auch die Sanierung des Gemeindesaals neben dem Restaurant «Doktorhaus», der intensiv genutzt wird und die Walliseller Kulturlandschaft mit einem vielfältigen Programm bereichert. Der 1975 erstellte Bau, in dem auch die Gemeindeversammlungen abgehalten werden, soll einen besseren Schall- und Wärmeschutz erhalten. Das bedingt, dass die Fassade und das Dach mit seiner Biberschwanz-Doppeldeckung neu erstellt werden müssen. Gleichzeitig wird die Gebäudetechnik neu konzipiert und ersetzt.

Während der Renovationsarbeiten schlägt die beliebte «Bar und Lounge 8304», die im Gemeindesaal logiert, ihre Zelte im alten Feuerwehrgebäude beim Gemeindehaus auf.

Bild: Der frisch renovierte Gemeindesaal. Quelle: Gemeinde Wallisellen
Der frisch renovierte Gemeindesaal