Kopfzeile

Inhalt

Inhalt

Gemeindeversammlungen

Gemeindeversammlung
11. June 2007, 20.00 Uhr

Ort

Gemeindesaal
Alte Winterthurerstrasse 31
8304 Wallisellen

Informationen

Beschreibung
Ergebnisse

A. Schulgemeinde


Bauabrechnung Erweiterung und Sanierung Primarschulhaus Alpenstrasse: Die Abrechnung ist genehmigt.


B. Politische Gemeinde

  1. Bauabrechnung Sanierung und Strassenraumgestaltung Bahnhofstrasse: Die Abrechnung ist genehmigt.
  2. Sport- und Erholungszentrum, neues Garderobengebäude und Geräteschopf, Investitionskredit Fr. 1'300’000.-: Der Antrag ist bewilligt.


C. Gemeinsame Gemeindeversammlung der Schulgemeinde und der Politischen Gemeinde

  1. Abnahme der Jahresrechnung 2006 sowie Kenntnisnahme vom Jahresbericht 2006 des Gemeinderates: Die Gemeindeversammlung hat die Jahresrechnungen 2006 der politischen Gemeinde und der Schulgemeinde abgenommen und vom Jahresbericht 2006 des Gemeinderates Kenntnis genommen.
  2. Bauabrechnung Projekt Plazza an der Alpenstrasse: Die Abrechnung ist genehmigt.
  3. Allgemein anregende Initiative von Herrn Harry Morger und sieben Mitunterzeichnenden betreffend Einheitsgemeinde in Wallisellen (Zusammenzug von Schulgemeinde und Politischer Gemeinde Wallisellen): Die Initiative wird mit 142 Ja- gegen 213 Nein-Stimmen abgelehnt. Das erforderliche Quorum von 124 (ein Drittel der anwesenden Stimmberechtigten) für die beantragte nachträgliche Urnenabstimmung wird mit 114 Stimmen nicht erreicht.

Die Protokolle der Gemeindeversammlung vom 11. Juni 2007 liegen ab 18. Juni 2007 im Sekretariat des Gemeinderates, Gemeindehaus, zur Einsicht auf.

Stimmrechtsrekurs
Gegen die gefassten Beschlüsse kann wegen Verletzung von Vorschriften über die politischen Rechte und ihre Ausübung innert fünf Tagen von der Veröffentlichung an gerechnet, schriftlich Rekurs beim Bezirksrat Bülach, 8180 Bülach, erhoben werden.

Gemeindebeschwerde
Gegen die gefassten Beschlüsse kann gestützt auf § 151 Abs. 1 und 2 Gemeindegesetz (Verstoss gegen übergeordnetes Recht, Überschreitung der Gemeindezwecke oder Unbilligkeit), innert 30 Tagen von der Veröffentlichung an gerechnet, schriftlich beim Bezirksrat Bülach, 8180 Bülach, Beschwerde erhoben werden.

Protokollberichtigung
Begehren um Berichtigung der Protokolle können in Form des Rekurses innert 30 Tagen ab Beginn der Auflage beim Bezirksrat Bülach, 8180 Bülach, erhoben werden.

Eine Rekurs- oder Beschwerdeschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Bei Gemeindebeschwerden hat die unterliegende Partei die Kosten des Beschwerdeverfahrens zu tragen.

Gemeinderat und Schulpflege Wallisellen

Download

Alle Dokumente dieser Sitzung als Zip-Datei herunterladen

Dokumente

Name
GV07-06-11_PSH_Alpenstrasse_Bauabrechnung.pdf Download 0 GV07-06-11_PSH_Alpenstrasse_Bauabrechnung.pdf
GV07-06-11_Bahnhofstrasse_Bauabrechnung.pdf Download 1 GV07-06-11_Bahnhofstrasse_Bauabrechnung.pdf
GV07-06-11_Garderoben_Schopf_Sportzentrum.pdf Download 2 GV07-06-11_Garderoben_Schopf_Sportzentrum.pdf
GV07-06-11_Jahresbericht_2006_Gemeinderat.pdf Download 3 GV07-06-11_Jahresbericht_2006_Gemeinderat.pdf
GV07-06-11_Projekt_Plazza_Bauabrechnung.pdf Download 4 GV07-06-11_Projekt_Plazza_Bauabrechnung.pdf
GV07-06-11_Initiative_Einheitsgem_Antrag_GR.pdf Download 5 GV07-06-11_Initiative_Einheitsgem_Antrag_GR.pdf
GV07-06-11_Einheitsgemeinde_Init_HMorger.pdf Download 6 GV07-06-11_Einheitsgemeinde_Init_HMorger.pdf