Willkommen auf der Website der Gemeinde Wallisellen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Seite vorlesen
  • Druck Version
  • PDF
vorhergehendes Ereignis | nächstes Ereignis

50 Jahre Schulhaus Mösli

2010

Am 11. Juni 2010 steigt im Walliseller Schulhaus Mösli ein Fest. Grund: 50 Jahre zuvor war das damals neue Gebäude in Betrieb genommen worden. Für die Schulpflege ist der Geburtstag eines Schulhauses kein Anlass zum Feiern. Eine Erstklässlerin aus dem Jahr 1962 sieht es aber anders und organisiert mit Hilfe einiger alter Walliseller ein Event. Sie kontaktiert ehemalige Lehrerinnen und Lehrer und trommelt mit Aufrufen in den Lokalmedien ehemalige Schülerinnen und Schüler des Mösli zusammen. Dorfchronist Albert Grimm, der von 1960 bis 1961 im neuen Schulhaus als Lehrer tätig war, erarbeitet für das Jubiläum eine Ausstellung mit alten Bildern und ein Informationsblatt. Er erinnert sich, dass die bestehenden Schulhäuser vor dem Bau des Mösli aus allen Nähten platzten. In der Not wich man sogar in das Pfarrhaus aus.

Der neue Bau kostet rund 2,7 Millionen Franken. Als er 1960 seine Tore öffnet, strömen 200 Schülerinnen und Schüler in die Klassenzimmer. Unterrichtet werden sie von acht Lehrern. Heute gehen im mittlerweile ausgebauten Schulhaus Mösli rund 425 Schüler und 44 Lehrpersonen ein und aus.


Bild: Ein Gruppenraum im Jahr 1960 – damals ein Novum - und das Schulhaus heute.

Schulhaus Mösli Wallisellen
 

zur Übersicht