Willkommen auf der Website der Gemeinde Wallisellen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Seite vorlesen
  • Druck Version
  • PDF

Energiestadt

Zuständige Abteilungen: Hochbau und Planung
Zuständiger Bereich: Hochbau
Verantwortlich: Noger, Claudia

Förderaktion 2017
Als neue Förderaktion lanciert die Energiestadt Wallisellen in diesem Jahr den „Auto-Energie-Check (AEC)“. Der Start der neuen Förderaktion beginnt anlässlich des Frühlingsmarktes vom 13. Mai 2017 und dauert bis Ende 2017. Details zu dieser Förderaktion finden Sie auf www.autoenergiecheck.ch.

Künftige Strategie bei den Liegenschaften der politische Gemeinde
Der Gemeinderat hat sich vorgenommen, gemeindeeigene Neubauten grundsätzlich im Minergie-P-Standard zu planen, aber auch die älteren Bauten schrittweise energetisch optimal zu sanieren. Wallisellen reiht sich damit in eine Liste von 24 weiteren Städten in der Schweiz ein, die das bereits beschlossen haben. Weitere Informationen finden Sie auf www.energiestadt.ch

Ökostrom bestellen
Alle Einwohnerinnen und Einwohner können Ihren Strommix anhand verschiedener Produkte aus unterschiedlichen Produktionsquellen bei die werke versorgung wallisellen ag selber bestimmen. Mehr erfahren sie unter: http://diewerke.ch/stromangebot

Solarkataster
Im Solarkataster der Gemeinde Wallisellen wird ein erster Richtwert angezeigt, welches Potenzial für Sonnenenergienutzung auf einem Dach besteht. Der Solarkataster ist im Online-Ortsplan integriert. Die Benutzeranleitung dazu finden sie hier.

Ich bin auch eine Energiestadt
Auf diesem Link können Sie auf spielerische Art und Weise Ihr ganz persönliches Energieprofil erstellen. Praktische und einfache Spartipps für Ihren Haushalt erhalten Sie auf www.energybox.ch. Der Energieberater der Gemeinde steht Ihnen bei spezifischen Fragen rund um das Thema Energie für eine persönliche Beratung gerne zur Verfügung. Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit ihm.
Übrigens: Die Kosten für die Erstberatung übernimmt die Gemeinde für Sie!

Wichtige Links zu Baufördergelder
www.baufoerdergelder.ch/Energiesparrechner
www.baufoerdergelder.ch
www.energiefranken.ch

zur Übersicht