Willkommen auf der Website der Gemeinde Wallisellen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Seite vorlesen
  • Druck Version
  • PDF

Walliseller sagen Ja zur Eisfeldüberdachung und zur Sanierung des Sport- und Erholungszentrums Wallisellen

Mit Freude hat der Gemeinderat vom Ausgang der Urnenabstimmung über die Eisfeldüberdachung und Sanierung des Sport- und Erholungszentrums Wallisellen Kenntnis genommen. Mit einer Zustimmung von deutlichen Zustimmung 64.5 Prozent haben die Stimmberechtigten Ja zu einer zeitgemässen und attraktiven Sport- und Freizeitinfrastruktur gesagt.

Eine der beiden Eisflächen kann nach der Zustimmung zum Investitionskredit von 11.6 Millionen Franken überdacht und vor Witterungseinflüssen geschützt werden. Die Garderoben werden erneuert bzw. erweitert, so dass sie den modernen hygienischen Ansprüchen und den Bedürfnissen der Nutzer der Sportanlage entsprechen. Für rund 8 Millionen Franken wird zudem die gesamte Kälteanlage ersetzt.

Mit der Zustimmung zum Sanierungsprojekt kann auch das Restaurant Spöde für ca. 5 Millionen Franken als gebundene Ausgabe saniert und modernisiert werden. Mit der Zustimmung zum Investitionskredit in der Höhe von 640‘000 Franken wird mit baulichen Massnahmen die Attraktivität des Restaurants Spöde gesteigert.

Der Gemeinderat wertet das Ja der Walliseller Stimmberechtigten als Zustimmung zu einer modernen, bedürfnisgerechten Sport- und Freizeitinfrastruktur und zu einer Gemeinde Wallisellen mit hoher Lebensqualität. Dieses positive Abstimmungsergebnis kam auch durch das grosse Engagement der Walliseller Vereine zustande. Die baulichen Massnahmen werden bis im Herbst 2021 umgesetzt. Der Winterbetrieb ist während der gesamten Bauphase sichergestellt.

Gemeinderat Wallisellen


Dokument 20181125_Abstimmungsprotokoll_Gemeinde.pdf (pdf, 531.3 kB)


Datum der Neuigkeit 25. Nov. 2018