Willkommen auf der Website der Gemeinde Wallisellen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Seite vorlesen
  • Druck Version
  • PDF

Räbeliechtliumzug 2018
Samstag, 3. November 2018

Verkehrsbeschränkungen

Gestützt auf Art. 3 Abs. 6 des Bundesgesetzes über den Strassenverkehr (SVG) vom 19. Dezember 1958, die Verordnung über die Strassensignalisation (SSV) vom 5. September 1979 und die Kantonale Signalisationsverordnung vom 21. November 2001 wird angeordnet:

Allgemeines Parkverbot
Samstag, 3. November 2018, von 16.00 Uhr bis Abschluss des Umzuges
für die nachfolgenden Strassen:
  • Gemeindehausplatz/Kiesparkplatz ohne Wägelwiesenstrasse
  • Obere Kirchstrasse (Rosenbergstrasse bis Riedenerstrasse)
  • Riedenerstrasse (Teilstück Obere Kirchstrasse bis Talstrasse)
  • Talstrasse (Teilstück Riedenerstrasse bis Haldenstrasse)
  • Haldenstrasse (Teilstück Talstrasse bis Bürglistrasse)
  • Bürglistrasse (Teilstück Haldenstrasse bis Glärnischstrasse)
  • Glärnischstrasse (Bürglistrasse bis Säntisstrasse)
  • Säntisstrasse (Teilstück Glärnischstrasse bis Rosenbergstrasse)
  • Rosenbergstrasse (Teilstück Obere Kirchstrasse bis Alte Winterthurerstrasse)

Die Gemeindepolizei ist beauftragt worden, Fahrzeuge abschleppen zu lassen, die trotz dieses Verbotes parkiert sind und somit den Umzug behindern. Die Parkverbote sind örtlich signalisiert.

Übertretungen des signalisierten Parkverbotes werden gemäss den Strafbestimmungen des Bundesgesetzes über den Strassenverkehr vom 19. Dezember 1958 geahndet.
Wir danken der Bevölkerung für das Verständnis.

Sicherheitsabteilung Wallisellen

Datum der Neuigkeit 25. Okt. 2018