Willkommen auf der Website der Gemeinde Wallisellen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Seite vorlesen
  • Druck Version
  • PDF

Baustelleninformation
Instandsetzung Neugutstrasse West
Provisorische Verkehrsführung Mitte Februar bis Anfang April 2018

Die Neugutstrasse im Abschnitt Baggenstos bis Haus Nr. 39 wird im ersten Halbjahr 2018 vollständig saniert. Gleichzeitig wird die Kanalisationsleitung erneuert. Diese Arbeiten beginnen Mitte Februar 2018. Die Erneuerung der Neugutstrasse geschieht abschnittweise in vier Phasen.

Der Verkehr wird über die ganze Zeit – also zwischen Mitte Februar und voraussichtlich Ende August – einspurig geführt. Eine Lichtsignalanlage gibt die Fahrtrichtungen abwechselnd frei.

Für die Anwohner wie auch für den Verkehr nach und aus dem Zentrum ergeben sich daraus Erschwernisse und wechselnde Verkehrsführungen. Die Bushaltestellen werden jeweils provisorisch platziert. Der Schwerverkehr wird weiterhin über die Industriestrasse gelenkt.

Wir werden jeweils vor den Phasenumstellungen informieren.

Phase I: Mitte Februar bis Anfang April 2018
Die Bauarbeiten erfolgen in der Phase I auf der südlichen Seite der Neugutstrasse zwischen der Liegenschaft Baggenstos und der Einmündung Florastrasse. Der Zugang/die Zufahrt zu den Liegenschaften Neugutstrasse 14 und 16 bleiben möglich, sind aber erschwert.
Die Zufahrt aus der Sonnhaldenstrasse in die Neugutstrasse ist gesperrt. Die Liegenschaften an der Sonnhaldenstrasse sind rückwärtig über die Rotackerstrasse erschlossen.
Wir sind bestrebt, die Unannehmlichkeiten möglichst gering zu halten und danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Die detaillierten Informationen über die Verkehrsführung in den einzelnen Phasen entnehmen Sie dem untenstehenden Dokument.

Gemeinde Wallisellen

Dokument Baustelleninformation_Neugutstrasse_02_2018.pdf (pdf, 305.4 kB)


Datum der Neuigkeit 8. Feb. 2018