Willkommen auf der Website der Gemeinde Wallisellen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Seite vorlesen
  • Druck Version
  • PDF

Amtliche Pilzkontrolle

In Wallisellen werden keine Pilzkontrollen angeboten.

Die Einwohnerinnen und Einwohner von Wallisellen werden daher eingeladen, untenstehende Kontrollstelle zu kontaktieren. Neu finden die Pilzkontrollen in Kloten statt. Die unentgeltliche Pilzkontrolle wird ab Mitte August bis Ende Oktober 2017 durchgeführt. Während des Sammelverbotes vom 1. bis 10. Tag des Monates werden keine Pilzkontrollen stattfinden.

Kontrollstelle:
"Atrium", Reformierte Kirche, 8302 Kloten
jeweils mittwochs von 17.30 bis 18.00 Uhr

Die Pilzkontrolle wird durch Viktor Kopp, Rütistrasse 10 b, 8355 Aadorf, durchgeführt. Ausserhalb der regulären Kontrollzeiten können Sie sich telefonisch unter der Nummer 071 565 37 29 melden.
Für allgemeine Auskünfte wenden Sie sich an die Stadt Kloten, Raum + Umwelt, Kirchgasse 7, 8302 Kloten, Tel. 044 815 12 05.

Bitte beachten Sie die kantonale Pilzschutzverordnung vom 23. März 1983:

§ 2 Abs. 1
Es dürfen nur dem Sammler bekannte Pilze gesammelt werden.

§ 5 Abs. 1
Eine Person darf im Tag nicht mehr als ein Kilo Pilze sammeln.

§ 5 Abs. 2
In der Zeit vom ersten bis zum zehnten Tag jedes Kalender-Monats dürfen keine Pilze gesammelt werden.

§ 6
Übertretungen dieser Verordnung werden mit Busse bis 1000 Franken bestraft. Hat der Fehlbare mit Bereicherungsabsicht gehandelt, beträgt die Busse mindestens 50 Franken.

SICHERHEITSABTEILUNG WALLISELLEN

Datum der Mitteilung 3. Aug. 2017