Willkommen auf der Website der Gemeinde Wallisellen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Seite vorlesen
  • Druck Version
  • PDF

A1 Anschluss 65 Wallisellen: Einfahrtsrampe Neugutstrasse wieder geöffnet

Am Autobahnanschluss Wallisellen werden 2019 diverse Erhaltungsmassnahmen umgesetzt. Zu den Arbeiten zählte von Mitte Februar bis Anfang Juni die Instandsetzung der Einfahrtsrampe von der Neugutstrasse in Fahrtrichtung Zürich, Bern und Flughafen. In dieser Zeit war die Rampe für den Verkehr gesperrt, am 3. Juni wurde sie wieder freigegeben.

Voraussichtlich bis November 2019 dauern die Arbeiten zur Instandsetzung der Autobahnüberführung Neugutstrasse noch an. Um die Sicherheit für den Langsamverkehr in beide Fahrtrichtungen zu erhöhen, wird die Überführung verbreitert. Während der gesamten Bauzeit wird der motorisierte Verkehr drei- statt vierspurig über die Überführung geleitet.

Mehrere Abbiegespuren werden baustellenbedingt gesperrt.Von Dübendorf her ist das Linksabbiegen zur Einfahrtsrampe der A1, Fahrtrichtung Zürich, Bern und Flughafen, nicht möglich, und auf der Ausfahrtsrampe von St. Gallen/Winterthur kommend ist der Linksabbieger Richtung Dübendorf gesperrt. Verkehrsteilnehmer, welche von St. Gallen/Winterthur her kommen und nach Dübendorf fahren, werden zum Vollanschluss an der Überlandstrasse umgeleitet.

Weitere Informationen zu den Bauarbeiten auf der A1 zwischen der Verzweigung Zürich Ost und Effretikon finden Sie hier.

Kontakt/Rückfragen: Bundesamt für Strassen ASTRA, Abteilung Strasseninfrastruktur Ost, Infrastrukturfiliale Winterthur, Telefon 058 480 47 11


Verkehrsführung Anschluss Wallisellen / Neugutstrasse
 

Dokument Sperrung_Umleitung_Wallisellenbis_Nov19.pdf (pdf, 4545.2 kB)


Datum der Neuigkeit 7. Juni 2019